PerjuF BOB – Bildung, Orientierung und Beruf

Hilfe für junge Geflüchtete

Wir unterstützen junge Geflüchtete unter 30 Jahren, die in Deutschland einen Beruf lernen oder hier Arbeit finden wollen.

  • Kennenlernen des deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes anhand von Praktika im Wunschberuf und individueller Kompetenzfeststellung
  • Individuelle Orientierung und Zielplanung für Ausbildung, Studium oder Spracherwerb
  • Praktische Vermittlung beruflicher Grundlagen im Bereich Eventorganisation und Gastronomie
  • Erlernen und festigen der Deutschkenntnisse im Gespräch und von berufsbezogenen Deutschkenntnissen in gezielten Unterrichtseinheiten
  • Unterstützung und Beratung bei z.B.
    Anerkennung von Bildungsabschlüssen und Studienzugang
    Angelegenheiten mit Behörden wie Jobcenter oder Ausländerbehörde
    Bewerbungen und Jobsuche
  • Erstellen professioneller Bewerbungsunterlagen
PerjuF BOB Berufsvorbereitung für junge Flüchtinge

Praxisbereich Eventmanagement und Eventgastronomie

Die jungen Menschen lernen, wie man Events bei uns im Haus und an anderen Veranstaltungsorten richtig plant und durchführt. Auch Werbung und Dekoration gehören zum Eventmanagement. In der Eventgastronomie lernen sie Küche, Catering und Service kennen. Sie nehmen Bestellungen auf und servieren Speisen und Getränke und erlernen das Zubereiten von Speisen.

Eine Kooperation von: